Topmanagement-Seminar: „Unschlagbar verhandeln“; entschlossen – intuitiv – souverän“

Komplexe Verhandlungen werden durch die optimale Vorbereitung, die konsequente Verhandlungsführung und den „Mut zum guten Streit“ erfolgreich. Denn nur über die Bereitschaft, den Konflikt zu riskieren, entsteht eine machtvolle Position, und Sie wissen, wo die Bruchstelle zum „Deal oder No-Deal“ liegt. Es geht um harte, beharrliche Verhandlungsarbeit hin zu einem echten Ausgleich der Interessen und in der Konsequenz zur Veränderung des Status Quo.

Strategien, Methoden und Techniken des SMC-Verhandlungskonzeptes

Seminarinhalt:
Gespräch oder Verhandlung? Ein signifikanter Unterschied!
Der Interessenausgleich als übergeordnetes Ziel
Die integrale Verhandlungsvorbereitung
Meine eigentliche Mission/mein Auftrag
Mein Umfeld und mein Systemmanagement
Der gesteuerte Verhandlungsdialog und das resultierende Verhandlungsergebnis.
Die Verhandlungsnachbereitung, der Weg zum kontinuierlichen Verbesserungsprozess
Spezialgebiet: Der erfolgreiche Umgang mit der deutschen Mitbestimmung.

Umsetzung: Fallbeispiele, Videoclips, Dialog und Diskussion

Für wen:
Unternehmer, Geschäftsführer und Führungskräfte

Nutzen:
Unschlagbar zu verhandeln wird zur Kernkompetenz und Sie beherrschen Verhandlungssituationen souverän

Termine:
Auf Anfrage
Dieses Seminar kann firmenintern (mit firmenspezifischen Inhalten) gebucht werden